Diese Seite gibt eine kurze Übersicht über die Beitragsreihen und -kategorien auf Wenig-Originell.de.

Das Problem mit…

Auch das Beste vom Besten hat seine Macken und oft sind es diese kleinen Macken, die Unterhaltungsprodukte erst richtig sympatisch machen. Manchmal sind diese Macken aber weit mehr als „klein“ und ein deutlicher Dämpfer für das finale Bild eines Unterhaltungsprodukts. Hier soll es um diese Probleme in einigen meiner Lieblingsmedien gehen.

DreFiQuiTaReXtra

In Beiträgen der Drei-Film-Quick-Take-Review-Extravaganza oder DreFiQuiTaReXtra, weil die Würze ja bekanntlich in der Kürze liegt, gibt es kurze, persönliche Eindrücke zu drei verschiedenen Filmen. Die besagten Filme wurden hierbei in der Regeln im Laufe der letzten Woche geschaut.

Intern

Beiträge die direkten Bezug zu Wenig-Originell.de haben. Seien es Zukunftspläne, Projekte oder Rückblicke, alles was eben irgendwie direkt mit dem Projekt Wenig-Originell.de zusammenhängt.

Kreatives

Auf die ein oder andere Art kreative Beiträge auf Wenig-Originell.de.

Reboot

Ein recht ungewöhnliches One Shot Pen & Paper Abenteuer. Die Artikelreihe bietet alles, was man braucht, um das Abenteuer zu spielen. Sehr gut geeignet für angehende Spielleiter, weil das Szenario sehr durchstrukturiert ist und deshalb wenig Außerplanmäßiges passieren kann. Interessant für neueinsteigende und alteingesessene Spieler, weil die Grenze zwischen Spieler und Charakter absichtlich sehr verschwommen gestaltet ist.

Podcasts

Hier geht es um Podcasts, wie der Name schon sagt. Hauptsächlich werden hier bestimmte Podcasts vorgestellt, es kann aber auch durchaus zu generellen Diskussionen über Podcasts kommen.

Tests/Reviews

Hier versuche ich mich kritisch mit primär Unterhaltungsmedien auseinandersetzen unabhängig vom Format. Seien es kurze Gedanken oder ausführliche Auseinandersetzungen.

Vorgestellt

Hier sollen Projekte, Unternehmen und Firmen vorgestellt werden, die mir auf die ein oder andere Weise aufgefallen sind.

Wenig-Populär

Wer/Was ist…?

Eine Artikelreihe zu allerlei wissenschaftlichen, historischen, kulturellen und hoffentlich interessanten Themen. Seien es historische Artefakte,  Personen, Sagengestalten, Ereignisse oder andere wissenschaftliche Dinge. Die Artikel beschränken sich meist auf grundlegende Informationen und sollen primär Interesse wecken. Sie stellen keinen Anspruch auf Vollständigkeit

YouTube-Gold

Die etlichen Stunden an Videomaterial, die in kürzester Zeit auf YouTube hochgeladen werden sind gigantisch und unüberschaubar. Dennoch wissen wir alle, dass YouTube einiges zu bieten hat. Damit meine ich keine viralen 20 Sekunden Clips, sondern einzelne Videos, Videoreihen oder ganze Channel, die durch ihre Qualität für mich aus dem Datenmeer hervorstechen. Diese YouTube-Inhalte möchte ich euch in dieser Kategorie ans Herz legen.

Zeitvertreib

Manchmal möchte man im Internet einfach ein bisschen Zeit totschlagen. Dafür ist diese Reihe da. Seien es Spiele oder andere interessante Webseiten. Artikel dieser Reihe werden zunächst nur an Tagen veröffentlicht, an denen der eigentliche Veröffentlichungsplan nicht eingehalten werden kann.

Pausierte oder abgebrochene Reihen

Beitragsreihen in diesem Bereich werden zur Zeit bei der Planung von Beiträgen aus unterschiedlichen Gründen nicht berücksichtigt.

Entwicklertagebuch

Eine Reihe von Artikeln, die hinter die Kulisse der Website-Erstellung schauen. Gewürzt durch eine kleine Nebenhandlung.

Gesichter

Der Anfang einer Kurzgeschichte die aus der Einleitung des The Wolf Among Us Test für topoftheGAMES hervorgegangen ist.

Reihen in der Entwicklungsphase

Wir sind derzeit zeitlich und handwerklich nicht in der Lage regelmäßige und vorzeigbare Inhalte dieser Art zu produzieren, werden es aber weiter versuchen.

Der wenig originelle Podcast

Der Podcast von Wenig-Originell.de lässt sich keiner klaren Kategorie zu ordnen. Es wird Geplauder und Gedanken zu diverse Themengebiete geben, allein oder mit Gästen.

Videos

Unter diesem Punkt findet man die Videos von Wenig-Originel.de. Alternativ empfiehlt sich auch ein Blick auf unseren YouTube-Kanal.