Kurzgesagt – In a Nutshell

Kurzgesagt – In a Nutshell ist ein in München ansässiges Unternehmen, dass sich primär auf die Produktion animierter Wissensvideos zu diversen Themen spezialisiert hat. Die Videos sind englisch vertont, allerdings mit guten deutschen Untertiteln ausgestattet. Auf dem YouTube-Kanal erscheinen 1-2 Videos pro Monat, die bislang weltweit über 303 Million mal geschaut wurden und mittlerweile fast 5 Million Leute zum abonnieren gebracht haben.

Die 5-10 Minuten Videos befassen sich mit wissenschaftlichen Themen aus diversen Bereichen. Darunter unter anderem Technik, Biologie, Politik, Geschichte, Astronomie und Philosophie. Die Videos sind vollanimiert und werden von einem Team von mittlerweile 16-20 Leuten produziert.

Inhaltlich

In meinen Augen setzt Kurzgesagt – In a Nutshell einen Qualitätsmaßstab, den kaum ein anderer Kanal auf YouTube auch nur annähernd erreicht. Die Themenauswahl von Video zu Video ist nicht nur inhaltlich sehr abwechslungsreich (seien es Neutronensterne, das Immunsystem, Sucht und der Umgang damit oder Quanten Computer), sondern baut neben “zeitlosen” Themen auch immer wieder aktuelle Themen ein.

A und O der Videos ist natürlich das Skript und auch hier sind die Standards enorm. Die Videos behandeln nicht nur generelle Fakten, sondern in der Regel auch immer wieder aktuelle interessante Entwicklungen in diversen Bereichen. Die Themen sind nicht nur gut recherchiert, sondern vor allem sehr verständlich und anschaulich präsentiert. Gleichzeitig sind sich die Produzenten den damit verbunden Limitationen stets bewusst. Wo vereinfacht wurde wird dies gesagt und wo es mehr zu wissen gibt, wird dies erwähnt. Zudem sind die Videos stets sehr fokussiert, der rote Faden ist immer zu erkennen und wenn nicht unbedingt nötig wird auch auf Abschweifungen verzichtet.

Geht es um philosophische oder politische Dinge, dann sind die Inhalte vollkommen wertfrei präsentiert, damit sich jeder eine Meinung bilden kann. Sei es zu nun zur EU, Atomenergie oder der Entwicklung künstlicher Intelligenzen. Wenn doch einmal eine Meinung zum Ausdruck kommt ist sie eindeutig gekennzeichnet. In diesen Fällen ist das Ende der Videos der Meinungsäußerung gewidmet.

Am Ende bleibt die audiovisuelle Präsentation. Die Videos sind liebevoll, detailverliebt und sehr charmant animiert. Vom Stil der Animationen kann man sich anhand der Artikelbilder oder eben einfach in einem Video selbst einen Eindruck machen. Der Sprecher der Videos besitzt eine tolle Stimme und hilft damit enorm das Skript weiter mit Leben zu füllen. 

Die Philosophie von Kurzgesagt

Ein wichtiger Punkt von Kurzgesagt – In a Nutshell ist die Philosophie hinter den Videos. Die beste Zusammenfassung gibt es, wenn man sich einfach das dafür produzierte Video anschaut, welches ihr unter diesem Abschnitt findet. Ich möchte es dennoch versuchen: “Wir sind nichts besonderes. Alles ist vergänglich, nicht nur wir selbst, sondern auch die Menschheit, unsere Sonne und schließlich das ganze Universum. Wahrscheinlich ist dieses Leben unser einziges und ein ordentlicher Teil dieses Lebens liegt schon hinter uns. Es gibt keinen Sinn in unserer Existenz.
Obwohl das alles sehr düster klingt, kann es auch befreiend sein. Wir können selbst entscheiden, was der Sinn unseres Lebens ist. Wenn dies unser einziges Leben ist, dann sollten wir versuchen es glücklich zu verbringen, was auch immer das für die einzelne Person bedeutet. Nur weil das Universum nicht für uns gemacht ist, heißt das nicht, dass wir uns nicht an seinen Wundern erfreuen können.” 

Beispielvideos


 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.