Reboot: Rätsel

*** Für sich alleine wird dieser Artikel keinen Sinn ergeben. Eine Einleitung in das One-Shot Pen & Paper Abenteuer Reboot findet ihr hier ***

Dieser Artikel gibt eine detaillierte Tour durch die Rätsel von Reboot. Für eine Übersicht, wann welches Rätsel innerhalb der Geschichte auftaucht, siehe Reboot: Kampagne.

Periodensystem-Rätsel

Der Wissenschaftler muss das Periodensystem-Rätsel lösen, um aus seiner Aufwachkapsel zu entkommen. Es ist im Inneren der Aufwachkapsel rechts neben der Kapseltür angebracht und sieht wie folgt aus:

Zur Erklärung: Ganz oben ist ein Periodensystem der Elemente abgebildet, darunter steht das Wort „Ausgang“ in mehreren Sprachen (Deutsch, Französisch, Chinesisch, Russisch), gefolgt von einem leeren rechteckigen Feld. Dem Spieler sollte auffallen, dass die englische Übersetzung (also „Exit“) nicht unter den vier Wörtern zu finden ist. Es gehört in das leere Rechteck unter den Wörtern.

Von besagtem Feld zeigt ein Pfeil auf ein weiteres rechteckiges Feld, das wiederrum in vier gleichgroße Boxen aufgeteilt ist. Das Wort „Exit“ aus dem Feld daneben muss, je ein Buchstabe pro Box, in das Rechteck eingetragen werden ([ E X I T ]).

Direkt unter diesem Feld befindet sich ein Querstrich und ein nach links zeigender Pfeil. Die Idee ist es hier die Buchstabenreihenfolge des Felds darüber umzudrehen und in das nächste Feld einzutragen (also aus [ E X I T ], [ T I X E ] machen).

Es folgen vier Pfeile nach unten auf ein neues Rechteck. Die Buchstaben müssen hier einfach aus dem vorherigen Feld übertragen werden. Durch die neuen Markierungen werden die Buchstaben dann in die beiden Paare TI und XE aufgeteilt.

Letzter Schritt ist die Transferleistung die Buchstaben mit dem Periodensystem in Verbindung zu bringen und die Ordnungszahlen von TI -> Ti -> Titan (22) und XE -> Xe -> Xenon (54) herauszusuchen. Entsprechend sollte den Spielern ein Periodensystem zur Verfügung gestellt werden.

Im Nummernpad muss dann schließlich die Zahlenkombination 2 2 5 4 eingegeben werden, um die Kapsel verlassen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.